Skip to main content

35 Jahre NEDIS

NEDIS 35 years

Dieses Jahr feiern wir unser 35. Jubiläum bei NEDIS. Wir möchten uns bei allen bedanken, die das möglich gemacht haben, insbesondere bei unseren Kunden, Partnern, Lieferanten und Mitarbeitern.

Möchten Sie erfahren, wie sich NEDIS im Laufe der letzten 35 Jahre von einer kleinen Scheune in Beesd zu einem internationalen Unternehmen mit mehreren Niederlassungen in Europa entwickelt hat? Das erfahren Sie von Jacob Bonouvrié, einem der ersten Mitarbeiter von NEDIS, der bereits seit mehr als 30 Jahren Teil des Unternehmens ist.

Wie alles begann

Alles begann vor 35 Jahren, als NEDIS (NEDerland – ISraël, Niederländisch für die Niederlande und Israel) in einer kleinen Scheune in Beesd gegründet wurde. Jacob und Jukie Gilad, ein israelisch/niederländisches Paar, das ein kleines Elektronikgeschäft in Vught führte, gründeten das Unternehmen mit Jan und Lia Bouma, einem netten Paar, das bereits als Lieferant für Reparaturteile mit ihnen zusammengearbeitet hatte. Nach ein paar Jahren wurden Jacob und Jukie alleinige Eigentümer und das Unternehmen wurde nach Hedel verlagert.

Ein internationaler Großhändler

Das Unternehmen machte eine sehr schnelle Entwicklung durch. Von einem kleinen Unternehmen, in dem die Mitarbeiter am Ende des Tages noch bei der Kommissionierung halfen, zu einem großen, internationalen Großhändler mit eigenem Lager, inklusive Förderband sowie einer Vielzahl an Mitarbeitern. In den darauffolgenden Jahren wurden mehr als 10 Büros eröffnet, unter anderem in Belgien, Ungarn, Deutschland, Finnland und Frankreich.

Im Jahr 1999 wurde der NEDIS Hauptsitz nach ‘s-Hertogenbosch verlagert, wo ein neues, modernes Lager gebaut wurde. Im Jahr 2012 NEDIS wurde NEDIS von der Schweizer Dätwyler Group als Teil der Dätwyler technical Components Division übernommen. Wir beschäftigen derzeit mehr als 350 Personen bei NEDIS, beliefern mehr als 50.000 Unternehmen in Europa und haben lokale Vertretungen in mehr als 15 Ländern.

NEDIS Mitarbeiter seit mehr als 30 Jahren

Jacob Bonouvrié war einer der ersten NEDIS Mitarbeiter und arbeitet hier seit über 30 Jahren. Er begann zunächst als Assistent im Außendienst und arbeitet heute in der Marketingabteilung im Hauptsitz in ‘s-Hertogenbosch. Jacob ist NEDIS Mitarbeiter mit Herz und Seele. In den letzten Jahren hat er in mehreren Abteilungen innerhalb von NEDIS seinen Beitrag geleistet. Er war verantwortlich für das Design der ersten Angebote sowie Kataloge und überprüfte damals wie heute Produktdaten sowie den länderübergreifenden Vertreteraustausch, um reibungslose Abläufe sicherzustellen.

Die ersten NEDIS Kataloge

Da es zu dieser Zeit noch keine Computer gab, kamen noch Schreibmaschine, das altmodische Ausschneiden und Einfügen sowie Durchpausen zum Einsatz. Die ersten Kataloge bestanden aus separaten Seiten, später wurden es jedoch dicke, gebundene Kataloge mit über 1.200 Seiten in Farbe und in mehreren Sprachen. Diese wurden von unserer eigenen Druckerei gedruckt.

Ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens

Jacob hofft, bis zum Ruhestand bei NEDIS zu bleiben. Er kommt in der Früh als einer der Ersten und geht abends als einer der Letzten. Selbst am Wochenende arbeitet er von zu Hause aus und bereitet die kommende Arbeitswoche vor. Er unterstützt NEDIS nicht nur mit seiner Erfahrung und seinem Wissen, sondern auch mit viel Leidenschaft und Energie.

Jacob Bonouvrié: „Ich bin bei NEDIS bestens aufgehoben und hoffe, bis zum Ruhestand hier bleiben zu können. Was macht die Arbeit bei NEDIS so großartig? Der Bereich Elektronik ist seit jeher meine Leidenschaft und ich habe hier stets viele Freiheiten genossen. Ich darf das tun, was ich mag, und ich bin gut darin.“

Wir haben Jacob gefragt, wie das Erfolgsrezept bei NEDIS aussieht. „NEDIS startete zur richtigen Zeit mit den richtigen Produkten und setzte sich stets große Ziele, was zu einem steten Wachstum, der Eröffnung neuer Büros sowie der Übernahme einer Reihe von Unternehmen wie König und HQ führte.“

„Zudem haben wir sehr schnell gewisse Prozesse automatisiert, so z. B. die Erstellung einer Datenbank, die es möglich gemacht hat, Produkte direkt einer Bestellung hinzuzufügen. Das hat NEDIS zu großem Erfolg verholfen.“

NEDIS Partner seit 1983

Als wir einen der ersten Kunden von NEDIS nach dem Grund für die lange Zusammenarbeit mit NEDIS fragten, wurden Jacobs Aussagen bestätigt.

„Wir arbeiten seit 1983 mit NEDIS zusammen. Zu diesem Zeitpunkt war NEDIS ein Unternehmen mit 12 Mitarbeitern und Jacob war einer unserer Ansprechpartner. Beide Unternehmen kamen aus den Bereichen Komponenten und Reparaturen und verzeichneten ein anhaltendes Wachstum. Wir erkannten beide, dass sich der Reparaturbereich seinem Ende näherte und konzentrierten uns fortan beide auf den Zubehörmarkt. Während dieser Jahre war Jacob Bonouvrié eine unserer wichtigsten Verbindungen. Von ihm erhielten wir sowohl alle wichtigen Informationen als auch eine Menge Unterstützung. Zudem erfuhren wir auch sehr viel Unterstützung von vielen Export-Mitarbeitern bei NEDIS, und das hat sich bis heute nicht geändert. Zwei reguläre Lieferungen pro Woche sowie eine vollständig integrierte Produkteinspeisung in unsere eCommerce-Plattform sorgten für eine bis heute anhaltende, enge Zusammenarbeit. Dies ist der Grund, warum NEDIS seit 1983 einer unserer wichtigsten Lieferanten ist.“

Back to top